Page 37 - Finest Moments 2020
P. 37

     und der besonderen Qualität des Rosenthal Porzellan inspiriert ist, sowie hochwertige Accessoires wie Armbanduhren, bereichern die Rosenthal Welt um Designobjekte, die weit über den klassisch gedeckten Tisch hinausgehen und emotionale Akzente setzen.
„Phi“ Lights
„Freeze“, „Spindrift“, „City“, „Manhattan“, „Snow“ – Rosenthal hat fünf avantgardistische Strukturen des englischen Designers Cairn Young in die außergewöhnliche Lichtkollek- tion „Phi“ Lights übersetzt. Bestehend aus Hängelampen, hochwertigen, kabellosen Tischlampen mit LED-Beleuchtung sowie mit feinem Wachs befüllten Duftlichtern, zaubert die Kollektion einzigartige Lichterlebnisse in jedes Ambiente.
Rosenthal „Phi“ Lights
Komplexe geometrische Muster überziehen die weißen Porzellankörper und verwandeln die Lampen der „Phi“ Lights Kollektion in skulpturale Objekte mit überraschendem 3D- Effekt: Dreiecke werden zu frostigen Blüten, Kristalle formieren sich zu Schneeflocken, kubische Körper bilden eine Skyline. Das durchscheinende Licht bricht die strengen Formen auf und spielt mit der Oberfläche
des matten transluzenten Porzellans. Dadurch wird die faszinierende Struktur der Objekte sichtbar. „Seitdem mir mein Vater als Kind ein Daumenkino geschenkt hatte, bin ich fasziniert davon, wie man Bewegung in starre Objekte bringen kann“, sagt der britische Designer Cairn Young (*1963), der ursprünglich aus Kalifornien stammt, seine Karriere als Architekt und Designer aber an der Universität Kingston in London begann. Seit vielen Jahren zählt Cairn Young zu den herausragenden Vertretern der britischen Designszene. Mit seinem besonderen Gespür für Volumen und Form war er unter anderem auch an der Entwicklung der vielfach ausgezeichneten Rosenthal Kollektion „À la carte“ beteiligt. Als Partner für die Kre- ation der Lampenobjekte hat sich Rosenthal das Design-Label NUD Collection an die
Seite geholt, das mit kreativen Lichtkonzepten international von sich reden macht. www.rosenthal.de
 FINEST MOMENTS – Peter Hahn LADIES GOLF TOUR Frühjahr 2020 35



























































































   35   36   37   38   39