Ladies Captain Heide Bogner schlägt am 4. Mai im Golf Club Beuerberg den offiziellen „Goldenen Ball“ zur Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2021.

Denn es ist Tradition, das der mit 24 Karat Blattgold überzogene „Goldene Ball“ vom jeweiligen Ladies Captain des Startturnier ausrichtenden Golf Club (2020 Ingrid Nürk im Public Golf Talheimer Hof) gespielt und dann im Folgejahr an den Ladies Captain des dann durchführenden Golf Club weitergegeben wird.

Der Golfclub Beuerberg gehört zum exklusiven Kreis der „Leading Golf Clubs of Germany“, „World of Leading Golf“ und zu den „Finest Golf Clubs of the World“. Google Earth zählt Beuerberg zu den 30 exklusivsten Golfplätzen der Welt. In der Wertung des World Golf Award „Germany´s Best Golf Courses 2015“ belegte Beuerberg den 1. Platz. 2019 wurde Beuerberg in den „Platinum Clubs of Europe“ aufgenommen.

© Golfclub Beuerberg

© Golfclub Beuerberg

© Golfclub Beuerberg

© Golfclub Beuerberg

Nicht nur der Platz gehört zu den besten Deutschlands. Urs Zondler setzte auch im Bereich der Clubgastronomie Maßstäbe und prägte einen ganz neuen Stil. Seit 37 Jahren betreibt er erfolgreich das Restaurant zusammen mit seiner Frau Isolde, einem Team von 6 Spitzenköchen und einer hervorragenden Servicemannschaft. Die Leidenschaft der Gastgeber und die Liebe zum Detail sind immer und überall auf der Anlage zu spüren. Da sie täglich persönlich anwesend sind, schaffen sie ein familiäres Ambiente, in dem sich Mitglieder und Gäste rundherum wohlfühlen und entspannen.

Die zum Startturnier gemeldeten Damen des Golfclub Beuerberg sowie aus dem ebenfalls gemeldeten St. Eurach Land- und Golfclub und dem Golf-Club Feldafing erwartet am 04. Mai ein abwechslungsreiches Programm mit einem Feuerwerk an Überraschungen, schönen Preisen und natürlich einem feinen Geburtstagsmenü im Kreise der an der Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2021 teilnehmenden Markenpartner.

Den ausführlichen Bericht vom Startturnier finden Sie mit vielen schönen Bildern nach dem Start hier in der Website der Peter Hahn LADIES GOLF TOUR, in den Social Media Kanälen und in der Sommer-Ausgabe des FINEST MOMENTS Magazin.