Glanzvoller Abschluss der LADIES GOLF TOUR 2021 im Aldiana Club Costa del Sol

Aldiana Club Costa del Sol – Sonniges Mittelmeer in Spanien

Eingebettet in eine traumhafte Kulturlandschaft und am südlichsten Punkt Europas liegt der Aldiana Club Costa del Sol, direkt am weiten Sandstrand. Er präsentiert sich schön wie ein spanisches Dorf mit Innenhöfen, Arkadengängen und Blick über das Meer.

Vom neuen Beachclub können bei lässigen Beats und entspannten Drinks die Sonnenuntergänge mit Blick auf den Felsen von Gibraltar bewundert werden.

Ausflüge in die umliegenden Orte Gibraltar, Ronda oder Marbella bringen das spanische Lebensgefühl näher.

Adults friendly – Der Aldiana Club Costa del Sol hat sich ganz auf Erwachsene eingestellt und bietet jede Menge Spaß, Erholung und Genuss – mit einer Extraportion Fun & Lifestyle. Das ist schönster Urlaub „Adults friendly“ – solo, zu zweit und natürlich unter Freunden

Finale! Schnell noch mal weg in die Sonne. Dem Motto folgten die „Best of the Best“ aus den zur Teilnahme an der Turnierserie 2021 ausgelosten Golf Clubs im Oktober 2021. Aus den über 5.000 Teilnehmerinnen waren die besten Teams der Netto-Wertung aus dem Scramble-Turnier sowie die besten Golferinnen in den Klassen Netto A-B-C des 2. und 3. Spieltages von Tour-Partner und Gastgeber Aldiana zur Abschlussveranstaltung in den Aldiana Club Costa del Sol eingeladen.

Glücksgefühl und Emotion. Am 27. Oktober reisten die Golferinnen, teilweise auch mit Begleitung und bestens motiviert, nach kurzem, ca. dreistündigen Flug in Malaga bzw. Jerez an. Im bereits wartenden Bus ging es dann weiter zur Clubanlage. Die Damen mit Ihren Begleitungen genossen von Anfang an den freundlichen Service des Aldiana Clubs. Die Stimmung war „vom Start weg“ klasse und ließ unvergessliche Veranstaltungstage bei mildem Klima erahnen.

Traumhafte Lage mit Panoramablick auf das Meer. Zunächst einmal hieß es einchecken im Aldiana Club Costa del Sol, der seine Gäste in traditionell spanischer Dorf-Atmosphäre empfängt und sie nicht nur mit feiner Küche, sondern auch mit jederzeit aufmerksamem und super freundlichem Service verwöhnt.

Nach dem Einchecken im Laufe des Mittwoch und einem ersten Kennenlernen der Clubanlage trafen sich die Gäste am Abend zum Welcome-Aperitif mit Begrüßung durch Tom Pick, Clubmanager der Anlage, sowie Nanett Ewald, Geschäftsführerin der Turnier veranstaltenden Agentur FINEST MOMENTS und Philipp Keller. Danach freuten sich alle auf das erste gemeinsame Dinner im Restaurant. Die Auswahl am üppigen Büffet ließ keine Wünsche offen und so entstanden bei ausgiebiger Kulinarik erste gute Gespräche an den für die Finalistinnen gesondert reservierten Tischen.

Getreu ihrem Motto „Peter Hahn LADIES GOLF TOUR – EXCELLENT IN LADIES GOLF“ hatten Nanett Ewald und Philipp Keller von der Tour ausrichtenden Agentur FINEST MOMENTS in Berlin den Gewinnerinnen aus den Golf Clubs und ihren mit angereisten Begleitungen wundervolle Tage voller Genuss und ohne Turnierstress versprochen. Ein Konzept das bei allen Gästen großen Anklang fand.

Freitag. Natürlich verzichteten weder die Damen noch die begleitenden Herren auf ihre Golfrunden. Die meisten  hatten bereits im Vorfeld für die „freien Tage“ Donnerstag und Freitag Ihre individuellen Startzeiten in den in der Nähe der Clubanlage liegenden Golfplätzen gebucht.

Einige Gästenutzen aber auch gerne sowohl das umfangreiche Ausflugsprogramm des Aldiana Clubs als auch die Möglichkeit, auf eigene Faust die Region zu erkunden. Teilweise auch „verführt“ vom steuerfreien Einkauf feiner Luxus-Artikel im nahe gelegenen Gibraltar. Hatte man doch schließlich den Felsen von Gibraltar vom Club aus ständige wie eine „Einladung zum Besuch“ vor Augen.

Das gemeinsame Spiel. Am Samstag trafen sich alles Gäste dann zum gemeinsamen Abschlussgolfen im exklusiven Golfclub San Roc, der schon bei der Vorfahrt einen imposanten Eindruck machte. Der exklusive Service des Club-Teams tat sein Übriges, um alle zu begeistern, auch wenn das Wetter sich nicht von der besten Seite zeigte. Bei verhangenem Himmel, kühlem Wind und hin und wieder auch ein paar noch kühleren Tropfen ging es auf die Runde. Die Golfanlage besteht aus zwei 18-Loch Kursen, aufgeteilt in Old- und New-Course. Die Gäste der Abschlussveranstaltung spielten auf dem New-Course. Leider war dieser im Gegensatz zum Old-Course in einem sehr schlecht gepflegten Zustand. Schade.

Das spielerische Können wurde dann durch die extrem vielen Bunker und Wasserflächen in der zudem auch noch hügeligen Anlage zusätzlich in höchstem Maße gefordert. Gemeistert haben die Runde dann aber alle mit weitgehender Zufriedenheit. Beim anschließenden Drink auf der Terrasse des Club-Restaurants gab es auf jeden Fall viel zu erzählen, bevor es zurück ging zum Aldiana Club.

Der Abschlussabend. Mit Aperitif-Empfang vor der Bodega des Aldiana Club starteten die Gäste in den Abschlussabend. In lockerer Atmosphäre wurden zunächst in der von Nanett Ewald und Philipp Keller charmant moderierten Verlosung die Gewinnerinnen und Gewinner der Charity-Auslosung ermittelt, bevor es dann zum letzten gemeinsamen Dinner ins Restaurant ging.

Abschied. Am Sonntag hieß es nach dem Frühstück leider schon wieder Abschied nehmen vom „Aldiana Club Costa del Sol“ und seinem gastgebenden Team.

Der „Aldiana Club Costa del Sol“ hatte zusammen mit der Agentur FINEST MOMENTS für die Gäste der Abschlussveranstaltungen der Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2021 ein schönes Golferlebnis voller unvergesslicher Momente für alle Beteiligte -so die einhellige Meinung- inszeniert.

FINEST MOMENTS. Egal ob während des Aufenthaltes im Grandhotel oder auf dem Golfplatz, das Team von FINEST MOMENTS war „allgegenwärtig“ und ließ es den Damen und Herren an nichts fehlen. Für sie hieß es einfach nur „FINEST MOMENTS“ von der Ankunft bis zur Abreise. So versprochen und so erfüllt.

Alle Bilder der Abschlussveranstaltung finden Sie zur Ansicht und auch zum Download in der Galerie unter www.ladiesgolftour.de.