Abschluss-Event: Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2016

Finale! Einen gelungenen Abschluss der LADIES GOLF TOUR 2016 erlebten zusammen mit ihren Begleitungen die 32 „Best of the Best“ aus den 125, zur Teilnahme an der Turnierserie 2016 ausgelosten Golf Clubs.

Aus den nahezu 4.500 Teilnehmerinnen waren die jeweils acht besten Golferinnen in den Klassen Brutto sowie Netto A-B-C zur Abschlussveranstaltung vom 02. bis 06. Oktober in die *****Dolomitengolf Suites der Hamacher Privathotels nach Lavant in Osttirol eingeladen.

Glücksgefühl und Emotion. Am 2. Oktober reisten die Golferinnen, teilweise mit Begleitung, bestens motiviert in den Dolomitengolf Suites an. Bereits der erste Eindruck bei der Hotelvorfahrt ließ die exklusive Unterbringung der Gäste und unvergessliche Veranstaltungstage erahnen. Die Stimmung war „vom Start weg“ – perfekt! Auch wenn am Anreisetag noch einige Wolken und leichter Regen den Blick auf das Bergpanorama trübten, für die folgenden vier Tage waren blauer Himmel, Sonne pur und ein traumhaftes Bergpanorama angesagt. Glücksgefühl und Emotion pur.

Gast in den *****Dolomitengolf Suites. Zunächst einmal hieß es einchecken in den Dolomitengolf Suites der Hamacher Privathotels, die direkt am Fuß der Lienzer Dolomiten gelegen, ihre Gäste mit modernem Interior Design, exquisiter Haubenküche und Entspannung von Kopf bis Fuß verwöhnen.
Zur Einstimmung auf das Hotel und die Region erwartete alle Gäste ein Welcome-Bag, zur Verfügung gestellt von Eva Haselsteiner, Geschäftsführerin „Osttirol Tourismus“.

Red Carpet. Getreu ihrem Motto „vom Fairway auf den roten Teppich“ hatten Nanett Ewald und Philipp Keller von der LADIES GOLF TOUR ausrichtenden Agentur FINEST MOMENTS in Berlin den Gewinnerinnen aus den 125 Golf Clubs und ihren mit angereisten Begleitungen wundervolle Tage in Luxus mit Genuss und ohne Turnierstress versprochen. Ein Konzept das bei allen anwesenden Gästen begeisternden Anklang fand.

Ladies golfen. Natürlich brauchten weder die Damen noch die begleitenden Herren auf ihre Golfrunden verzichten.
Unlimited golfen auf dem Hotel eigenen 27-Loch Meisterschaftsplatz ist für die Hotelgäste in den Dolomitengolf Suites Standard. Während sich Golferinnen und Golfer am Montag zunächst zu einer Einspielrunde auf dem Platz trafen, folgte am Mittwoch die Einladung zur Teilnahme am Scramble-Turnier.

Der anspruchsvolle Platz bietet breite Fairways und ondulierte Grüns, die sanft in die Natur eingebettet sind. Dazu bot sich den Turnierteilnehmerinnen und ihren Begleitungen bei schönstem Oktoberwetter ein atemberaubender Blick auf die Lienzer Dolomiten. Der „Rote Turm“ und die „Sandspitze“, beide 2.700mtr. hoch, bildeten die filmreife Kulisse für den Abschlag der gemischten Flights auf dem „falstaff-Course“. Dank perfekt zusammengestellter Flights und hoher Motivation erspielten die Turnierteilnehmerinnen bei bester Laune dementsprechend gute Ergebnisse.

FINEST MOMENTS. Egal ob während des Aufenthaltes im Hotel oder auf dem Golfplatz, FINEST MOMENTS war dabei allgegenwärtig und ließ es den Damen an nichts fehlen. Für sie hieß es einfach nur „FINEST MOMENTS“ von der Ankunft bis zur Abreise. So versprochen und erfüllt. Nicht umsonst hat sich die Turnierserie einen Namen als „Die Turnierserie mit Flair“ gemacht. Natürlich auch mit Unterstützung des Magazin „flair“, das die Gäste mit prall gefüllten, „duftenden Goodie-Bags“ verwöhnte.

Welcome. Nach dem Einchecken am Sonntag im Laufe des Tages und einem ersten Kennenlernen der Hotelanlage trafen sich alle Teilnehmerinnen am Abend zur offiziellen Begrüßung durch Hotel Manager Florian Steiner und Nanett Ewald, Geschäftsführerin der Turnier veranstaltenden Agentur FINEST MOMENTS. Danach ging es dann ins Hauben gekrönte Hotel eigene Genießer-Restaurant „Vincena“ , wo das Team die Gäste der LADIES GOLF TOUR 2016 mit einem exzellenten Welcome-Menü perfekt auf die folgenden Veranstaltungstage einstimmte. Das Restaurant war übrigens im Vorfeld der Abschlussveranstaltung schon liebevoll mit zusätzlichen Home Accessoires von Turnier-Partner „Fink Living“ dekoriert worden.

Zur Einstimmung. Am Montag stand dann nach ausgiebigem Schlemmer-Frühstück zunächst bei individueller Zeitplanung eine Einspielrunde auf dem Plan. Zurück in den Dolomitengolf Suites blieb vor dem Abendessen noch Zeit für genussvolle Entspannung im Panorama Badehaus, für ein paar Bahnen im großzügig bemessenen und permanent auf 29 Grad beheizten Außenpool oder einfach nur zum Relaxen auf den großzügigen Lounge-Terrassen.
Nach dem Dinner erwartete alle Gäste dann noch eine Verkostung ausgewählt feiner Weine aus der Hotel Vinothek. Die vorgestellten Weine gaben zusammen mit der kurzweiligen Einführung einen ersten Einblick in die geschmackvolle Welt Österreichischer Spitzenweine.

Freizeit statt Turnierstress. Der Dienstag stand ganz im Zeichen zwischen zwei individuell wählbaren Tagesausflügen. Die Gäste hatten die Qual der Wahl zwischen einer Ranger-Tour mit Wildtierbeobachtung im Angesicht des Großklockner oder einer Besichtigung der nahe gelegenen Stadt Lienz mit ihrer historischen Altstadt und dem berühmten Schloss Bruck / Museum der Stadt Lienz. Am späten Nachmittag zurück im Hotel blieb nur kurz Zeit zum gegenseitigen Austausch der Erlebnisse, bevor am frühen Abend der gebuchte Bus vorfuhr, um alle Gäste zur geführten Besichtigung mit ausgiebiger Verkostung und begleitender Osttiroler Jause in die „Naturbrennerei Kuenz“ zu bringen.

Der Tag verging „wie im Flug“ und beim regen Austausch der Tageseindrücke genossen die Gäste das erstklassige Gourmet-Menü im Hotel, bevor Markenpartner „Reviderm“ die Damen und ihre Begleitungen noch mit einem Pflegeprodukt in die „wohl verdiente Nachtruhe schickte“.

Die LADIES GOLF TOUR tut gut! Am Mittwoch ging es nach zeitigem Frühstück zum ausgelobten Scramble-Turnier. Schönstes Spätsommerwetter bestimmte das Bild während der Runde und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten durchweg ein gutes Spiel und vor allen Dingen auch ein gutes Gefühl. Denn die LADIES GOLF TOUR tut nicht nur gut, sondern gleichzeitig auch Gutes!
FINEST MOMENTS veranstaltet mit der LADIES GOLF TOUR nicht nur eine der beliebtesten Amateur Damengolf Turnierserien im deutschsprachigen Raum, sondern stiftet aus den Einnahmen der Turnierserie auch 10.000,00€ in Verbindung mit der Verleihung des
FINEST MERCY GENERATION AWARD. Der Award ehrt die Arbeit von Menschen, die sich persönlich individuell und mit Kontinuität karitativ, sozial engagieren. Der FINEST MERCY GENERATION AWARD 2016 wurde der TV-Moderatorin und Autorin Karen Webb für Ihr Engagement für die Stiftung „Bündnis für Kinder – Gegen Gewalt!“ in München verliehen. Hotel Manager Florian Steiner ließ es sich nehmen, Karen Webb persönlich zu begrüßen, als der VIP-Shuttle vom Autohaus Avalon München Frau Webb in der neuen Volvo S90 Limousine vorfuhr.
Danke liebe Golferinnen, dass Sie die Spende mit Ihrer Teilnahme an der LADIES GOLF TOUR ermöglicht haben.

Überreicht wurde der Spendenscheck während des exzellenten, von Küchenchef Lukas Gröfler und seinem Team kreierten Gala-Menüs am Abschlussabend der LADIES GOLF TOUR 2016 durch Nanett Ewald und Philipp Keller von FINEST MOMENTS.
Aber nicht nur die Verleihung der Trophäe an Karen Webb stand auf dem Plan. Auch die Überreichung luxuriöser Sonderpreise aus verschiedenen Gewinnspielen während des Turnierverlaufs sowie natürlich die Siegerehrung des Scramble-Turniers standen auf der abendlichen Agenda.

Die Siegerehrung. Mit 38 Brutto Punkten siegte der Flight von Sandra Bretsch, Renate und Harald Holz sowie Marei Remer vom Golfpark Strelasund. In der Nettowertung erspielten sich mit 56 Nettopunkten Kornelia Heiss und Katharina Mair vom GC Zillertal zusammen im Flight mit Karin und Dr. Roland Kolbe vom GC Hammetweil den Sieg.

Sonderpreise vom Feinsten. Johannes Walter vom Markenpartner „beachcomber Hotels“ überreichte den diesjährigen Hole-in-One-Preis, einen fünftägigen Aufenthalt im Royal Palm Marrakech, einer der besten Hotelanlagen weltweit, an die eigens angereiste Olga Hofmann vom Golfclub Bad Mergentheim.

Den Hauptpreis aus der „Nearest to the Pin – Sonderverlosung“, eine elegante Armspange in Gold mit zwei großen Südseeperlen, gehalten von einem reichen Brillantenpavé aus 192 Diamanten von Yana Nesper Pearls im Wert von 7.800€ gewinnt Frau Judith Seibel, Golfclub Altötting-Burghausen. Stellvertretend für Frau Seibel nahmen Ladies Captain Irmi Obermaier sowie Co-Captain Ingrid Eiband den Preis in Lavant in Empfang.

In Abwesenheit wurde die Gewinnerin der „Longest Drive – Sonderverlosung“ bekannt gegeben. Über einen individuell angefertigten, exklusiven Ring aus der „Calla Kollektion“ der Diamantenmanufaktur Schaffrath im Wert von 5.000,–€ darf sich Frau Denise Krier vom KIKUOKA Country Club freuen. Den Ring überreicht Christian Schaffrath der glücklichen Gewinnerin in den nächsten Tagen bei einem feinen Juwelier in Saarbrücken.

Den ersten Preis aus der Sonderverlosung der AIGNER Parfum LADIES DAYS, eine einwöchige Reise für 2 Personen in den beachcomber „Paradis Hotel & Golf Club Mauritius“ inkl. Flug mit Emirates hat Frau Ursula Petry vom Golf-Club Stromberg-Schindeldorf gewonnen. Den Reisegutschein erhält Frau Petry von Elisabeth Sulzenbacher, Director Marketing Office beachcomber Hotels.

Egbert Klapper von Michel Herbelin überreichte den zweiten Preis der Sonderverlosung der AIGNER Parfum LADIES DAYS, ein exklusives Uhren-Set von Michel Herbelin im Wert von 5.000€ an die Gewinnerin Christina Rüttger, Land-Golf-Club Schloß Moyland.

Und spontan spendierte Peter Hahn Geschäftsführer Dr. Daniel Gutting noch einen Gutschein für ein komplettes Fitting im Wert von 1.500,–€ aus der Herbst/Winter Katalog-Kollektion. Anregungen für die Auswahl gab es von drei Models, die während des Dinners immer wieder im neuen Look zwischen den Gästen flanierten. Frau Brigitte Hölzl vom Golfclub Mittersill-Stuhlfelden freute sich über den Überraschungspreis des Abends.

Ein wundervoller Abend voller unvergesslicher Momente für alle Beteiligte, so die einhellige Meinung nach diesem Abschlussabend, der für einige Gäste erst weit nach Mitternacht ausklang.

Abschied. Am Donnerstag hieß es dann nach dem Frühstück leider von den Dolomitengolf Suites sowie von Osttirol und seinen perfekten Gastgebern Abschied nehmen.

Die *****Dolomitengolf Suites und Osttirol Tourismus hatten zusammen mit der Agentur FINEST MOMENTS für die Gäste der Abschlussveranstaltung der Peter Hahn LADIES GOLF TOUR 2016 ein unvergessliches Golferlebnis inszeniert. Vielen Dank Familie Hamacher und vielen Dank Osttirol Tourismus – wir kommen bestimmt und gerne wieder!

Auf ein Wiedersehen. Hierfür bietet sich im frühen Sommer 2017 eine ideale Gelegenheit.
Kommen Sie mit zur LADIES F1RST Reise 2017 in die *****Dolomiengolf Suites. Es erwartet Sie inkl. Begleitung eine Golfwoche vom Feinsten. Programm und Buchungsformular finden Sie bereits jetzt auf der Homepage der LADIES GOLF TOUR.

Allerdings ist Eile angezeigt, denn mehr als die Hälfte des zur Verfügung stehenden Zimmerkontingentes ist bereits gebucht. Nicht nur wegen des gewährten Sonderpreises, sondern auch weil mehrere Teilnehmer der gerade erst zu Ende gegangenen Abschlussveranstaltung der LADIES GOLF TOUR auf Grund ihrer Begeisterung die Reise gebucht haben.

Alle begeisterten Peter Hahn LADIES GOLF TOUR Teilnehmerinnen sowie auch die Markenpartner und natürlich die Macher der LADIES GOLF TOUR von FINEST MOMENTS freuen sich auf die Fortsetzung der Turnierserie in 2017. Und das mit neuem Spielmodus und vielen weiteren Neuerungen.

Alle Informationen zur Peter Hahn LADIES GOLF TOUR inkl. Bildergalerien finden Sie unter www.ladiesgolftour.de sowie im Newsletter und bei Facebook.