Betty Barclay LADIES GOLF TOUR 2015

Einen gelungenen Abschluss der LADIES GOLF TOUR 2015 erlebten die 32 „Best of the Best“ aus den 125, zur Teilnahme an der Turnierserie 2015 ausgelosten Golf Clubs. Aus den fast 5.300 Teilnehmerinnen waren die jeweils acht besten Golferinnen in den Klassen Brutto sowie Netto A-B-C zur Abschlussveranstaltung vom 12. bis 16. Oktober in das Ostseebad Kühlungsborn eingeladen.

Rückblick. Der Golf Club Grand Ducal de Luxembourg war am 28. April Austragungsort des offiziellen Startturniers zur LADIES GOLF TOUR 2015, die im vierten Jahr ihres Bestehens bereits zu den größten und begehrtesten Amateur Damengolf-Turnierserien im deutschsprachigen Raum zählt. Von Mai bis Juli fanden 375 Turnierspieltage mit Monat für Monat über 5.000 Damen statt, die auch in diesem Jahr mit großer Begeisterung an der LADIES GOLF TOUR teilnahmen. Und es hat sich für alle gelohnt. Die feinen Markenpartner der Tour >Betty Barclay, AIGNER Parfüm, ASA, Degeler, Engels Kerzen, Gellner, Heliotrop, Meissen Couture, nya nordiska, Betty Barclay, Schaffrath und Triangel< stellten für die Teilnehmerinnen Sach- und Siegerpreise im Wert von über 750.000,00€ zur Verfügung. Das ist absolut Spitze in der jungen Erfolgsgeschichte der LADIES GOLF TOUR. Aus allen teilnehmenden Golfclubs wurden dann nach Abschluss des letzten Turnierspieltages die 32 zur Teilnahme an der Abschlussveranstaltung berechtigten Damen ermittelt.

Vorfahrt. Am 12. Oktober war es dann endlich soweit. Die Golferinnen reisten, teilweise mit Begleitungen, bei strahlendem Sonnenschein in Kühlungsborn an.
Bereits der erste Eindruck bei der Hotelvorfahrt ließ die elegante Unterbringung der Gäste in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA und vier exklusive Veranstaltungstage erahnen. Die Stimmung dazu – perfekt! Die weitläufige Strandpromenade, feinster Sandstrand, blauer Himmel, Sonne pur und eine in den schönsten Blautönen schimmernde Ostsee begeisterten die anreisenden Gäste. Glücksgefühl und Emotion pur.

Gast in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA. Zunächst einmal hieß es einchecken in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA, die direkt am feinen Sandstrand gelegen, ihre Gäste mit vornehmen Luxus, exquisiten Speisen und Entspannung von Kopf bis Fuß verwöhnt.

Red Carpet. Getreu ihrem Motto „vom Fairway auf den roten Teppich“ hatten Nanett Ewald und Philipp Keller von der LADIES GOLF TOUR ausrichtenden Agentur FINEST MOMENTS in Berlin den Gewinnerinnen aus den 125 Golf Clubs wundervolle Tage in Luxus mit Genuss und ohne Turnierstress versprochen. Ein Konzept das rundherum Anklang fand.

Ladies golfen. Natürlich brauchten die Damen dabei nicht auf ihre Golfrunden verzichten.
2 x 18 Loch waren im Ostsee Golf Resort Wittenbeck für sie reserviert. Während sich die Damen am Dienstag zu einer Einspielrunde auf dem 18-Loch Meisterschaftsplatz trafen, folgte dann am Donnerstag ein Scramble Turnier. Auf dem leicht hügeligen, zur Küstenlinie etwas zurückgesetzten Platz ergeben sich bei schönem Wetter atemberaubende Blicke auf die Ostsee. Nicht umsonst ist das Ostsee Golf Resort Wittenbeck unter die Top 25 Plätze Deutschlands gerankt.

Der atemberaubenden Ausblick auf die Ostsee blieb den Gästen der Abschlussveranstaltung der LADIES GOLF TOUR 2015 allerdings vorenthalten. Während des Einspielens pfiff bei wolkenverhangenem Himmel ein ungemütlich kalter Wind über den Platz und am Turnierspieltag regnete es dann fast ununterbrochen. Was aber der guten Stimmung keinerlei Abbruch tat. Dank perfekt zusammengestellter Flights, aufmunternder Sprüche und einem spontan ausgeschenkten, ersten Glühwein erspielten die Turnierteilnehmer trotz der widrigen Wetterverhältnisse äußerst gute Ergebnisse.

 

FINEST MOMENTS. Egal ob während des Aufenthaltes im Hotel oder auf dem Golfplatz, FINEST MOMENTS war dabei allgegenwärtig und ließ es den Damen an nichts fehlen. Für sie hieß es einfach nur „FINEST MOMENTS“ von der Ankunft bis zur Abreise. So versprochen und erfüllt.

Welcome. Nach dem Einchecken trafen sich alle Teilnehmerinnen zunächst in der Bar der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA zur offiziellen Begrüßung durch den Bürgermeister des Ostseebades Kühlungsborn, Herrn Rainer Karl sowie durch Frau Brasche-Salinger in Vertretung für die Hoteldirektion. Danach ging es dann ins Genießer-Restaurant „Brunshaupten“ des Hotels, wo das Team die Gäste der LADIES GOLF TOUR 2015 mit einem exzellenten Welcome-Dinner perfekt auf die Veranstaltungstage einstimmte. „The Streetless“ aus Köln sorgten dann im Anschluss an das Dinner in der Hotel-Bar „Cubanze“ musikalisch für Hochstimmung.

 

Whisky-Tasting in Bülow’s GartenLounge. Am Dienstag stand dann zunächst nach ausgiebigem Schlemmer-Frühstück die Einspielrunde im Ostsee Golf Resort Wittenbeck auf dem Plan. Zurück in der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA blieb vor dem exzellenten mediterranen Büffet noch Zeit für eine Verwöhnbehandlung im 1.300 qm großen „Baltic Spa“. Direkt nach dem Dinner ging es zu Fuß zu der nur wenige Meter entfernten „Bülow’s GartenLounge. Albrecht Kurbjuhn, einer der renommiertesten Whisky-Kenner Deutschlands hatte zum Whisky-Seminar eingeladen. Die vorgestellten Whiskys gaben zusammen mit der kurzweiligen Einführung durch Herrn Kurbjuhn den Gästen einen ersten Einblick in die geschmackvolle Welt der Single Malt Whiskys.

Freizeit statt Turnierstress. Der Mittwoch stand ganz im Zeichen der individuellen Tagesplanung. Golfen auf einem der drei weiteren, nah gelegenen Plätze, eine Zugfahrt mit „Molli“ oder eine Mini-Kreuzfahrt mit der „MS BALTICA“, ein Ausflug in die Stadt Rostock mit Besuch der Kunsthalle, die Besichtigung des Münster in Bad Doberan, oder auch nur ein „lümmeliger“ Tag im „Baltic Spa“, die Gäste der LADIES GOLF TOUR 2015 hatten die Qual der Wahl. Und der Tag verging „wie im Flug“.

Die LADIES GOLF TOUR tut gut! Am Donnerstag ging es nach frühem Frühstück zum Scramble-Turnier ins Ostsee Golf Resort Wittenbeck. Daunenjacken, Regenkleidung, Schals, Wollmützen und dicke Handschuhe bestimmtes das Bild während der Runde. Und dennoch hatte alle Teilnehmer ein gutes Gefühl. Denn die LADIES GOLF TOUR tut ja auch Gutes.

FINEST MOMENTS veranstaltet mit der LADIES GOLF TOUR nicht nur eine der beliebtesten Amateur Damengolf Turnierserien im deutschsprachigen Raum, sondern stiftet aus den Einnahmen der Turnierserie und durch den Verkauf von Losen auch Jahr für Jahr 20.000,00€ in Verbindung mit der Verleihung der FINEST MERCY GENERATION AWARDS. Die Awards ehren die Arbeit von Personen, die sich persönlich individuell und mit Kontinuität karitativ, sozial engagieren. Die FINEST MERCY GENERATION AWARDS 2015 wurden Katja Flint für Ihr unterstützendes Engagement für die Kinderkrebsstation der Charite in Berlin und die Patenschaft für die an Krebs erkrankte Lisa Mundt sowie Doris Dörrie für ihr Engagement für den Hospizdienst DaSein in München verliehen. Danke liebe Golferinnen, dass Sie dies auch in diesem Jahr mit Ihrer Teilnahme an der LADIES GOLF TOUR ermöglicht haben.

Klasse! Herausragend spontan – Direktor Alexander Schreiter und Bürgermeister Rainer Karl luden Lisa Mundt und ihre Eltern zu einem einwöchigen Erlebnis-Urlaub in das Ostseebad Kühlungsborn ein.

Abschied. Am Freitag hieß es dann leider nach dem Frühstück von der Upstalsboom Hotelresidenz & SPA sowie vom Ostseebad Kühlungsborn und seinen perfekten Gastgebern Abschied nehmen.

Die Upstalsboom Hotelresidenz & SPA, das Ostsee Golf Resort Wittenbeck sowie die German Riviera mit Bülow’s GartenLounge hatten zusammen mit der Agentur FINEST MOMENTS für die Gäste der Abschlussveranstaltung der LADIES GOLF TOUR 2015 ein unvergessliches Golferlebnis inszeniert. Vielen Dank Kühlungsborn & Partner – wir kommen bestimmt und gerne wieder!

Und alle, Gäste wie auch Markenpartner und natürlich die Macher der LADIES GOLF TOUR von FINEST MOMENTS freuen sich auf die Fortsetzung der Turnierserie in 2016.

Alle Informationen zur LADIES GOLF TOUR inkl. Bildergalerien finden Sie unter www.ladiesgolftour.de sowie im Newsletter und bei facebook.